News
 

Merkel und Erdogan uneins bei türkischer EU-Mitgliedschaft

Berlin (dpa) - Trotz türkischer Forderungen nach mehr Hilfe beim EU-Beitrittsprozess bleibt Bundeskanzlerin Angela Merkel hart. Es sei kein Geheimnis, dass sie einer Vollmitgliedschaft der Türkei skeptisch gegenüber stehe, sagte Merkel nach einem Treffen mit dem türkischen Regierungschef Recep Tayyip Erdogan in Berlin. Der islamisch-konservative Politiker hatte zuvor mehr Hilfe beim Beitrittsverfahren gefordert. Am Abend warb Erdogan auf einer Kundgebung um Wählerstimmen. Vorwürfe der Korruption in der Verwaltung seines Landes wies er zurück.

International / Deutschland / Türkei
04.02.2014 · 21:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen