News
 

Merkel und Barroso berieten Auswege aus Schuldenkrise

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und EU- Kommissionspräsident José Manuel Barroso sind für eine stärkere wirtschaftspolitische Koordinierung der Euro-Länder. Bei einem vierstündigen Treffen in Meseberg bei Berlin berieten beide am Abend über Auswege aus der Euro- Schuldenkrise. Einzelheiten wurden nicht mitgeteilt. Das Gespräch sei in einer «offenen und freundschaftlichen Atmosphäre» verlaufen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert.

EU / Finanzen / Deutschland
25.01.2011 · 23:52 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2018(Heute)
17.01.2018(Gestern)
16.01.2018(Di)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen