News
 

Merkel tritt für Sicherheit Israels ein

Jerusalem (dpa) - Deutschland tritt weiterhin für die Sicherheit Israels ein. Das versicherte Bundeskanzlerin Angela Merkel in Jerusalem während eines Gesprächs mit dem israelischen Präsidenten Schimon Peres. Unter Hinweis auf die Unruhen im Nachbarland Ägypten mahnte Merkel, diese könnten keine Entschuldigung dafür sein, den Friedensprozess mit den Palästinensern nicht fortzusetzen. Merkel sprach von einem entscheidenden Moment in der Geschichte. Es müsse Garantien für die Sicherheit Israels geben, aber auch Grenzen für die Palästinenser.

International / Israel / Deutschland
01.02.2011 · 13:48 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen