News
 

Merkel stützt Barroso-Vorstoß zu Eurobonds nicht

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt die Vorschläge der EU-Kommission zur Einführung gemeinsamer europäischer Staatsanleihen ab. Ohne auf den Vorstoß von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso direkt einzugehen, sagte Merkel zu den sogenannten Eurobonds, die seien ja gerade wieder sehr in Mode gekommen. Die Suche nach der einen allgemeingültigen Antwort auf die Schuldenkrise werde aber nicht erfolgreich sein. Barroso will morgen mehrere Optionen zur Einführung solcher gemeinsamer Schuldscheine vorlegen.

EU / Finanzen / Arbeitgeber
22.11.2011 · 15:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen