News
 

Merkel stimmt Deutsche auf harte Zeiten ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Vizekanzler Guido Westerwelle im Bundestag.Großansicht
Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Bundesbürger in ihrer ersten Regierungserklärung als Kanzlerin einer schwarz-gelben Koalition auf harte Zeiten eingestimmt und offen gelassen, ob der Reformkurs tatsächlich aus der Krise führt. Merkel stellte einen Fünf-Punkte-Plan vor, der das Land aus der Krise und zu neuer Stärke führen soll. Der soziale Ausgleich soll gewahrt bleiben, Tarifautonomie und Kündigungsschutz nicht angetastet werden. Details zu Steuererleichterungen nannte sie nicht. Die Opposition quittierte die sehr ernsthafte Rede Merkels zum Teil mit Spott und warnte vor sozialer Spaltung.
Bundesregierung / Bundestag
10.11.2009 · 21:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen