News
 

Merkel stellt sich hinter Westerwelle

Berlin (dpa) - Nach der FDP-internen Auseinandersetzung um Guido Westerwelle hat Kanzlerin Angela Merkel ihrem Außenminister den Rücken gestärkt. Man treffe außenpolitische Entscheidungen gemeinsam und man vertrete sie auch gemeinsam, sagte sie der «Berliner Morgenpost». Sie arbeite mit Westerwelle vertrauensvoll zusammen, seitdem die christlich-liberale Bundesregierung bestehe. Westerwelles Einschätzung zum Nato-Einsatz in Libyen decke sich mit ihrer und der des FDP-Vorsitzenden Philipp Rösler.

Parteien / FDP / CDU / Bundesregierung
31.08.2011 · 18:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen