News
 

Merkel spricht vor US-Kongress

Washington (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel wird heute eine Rede vor beiden Häusern des US-Kongresses halten. Konrad Adenauer hatte im Jahr 1957 als bislang einziger deutscher Kanzler diese Ehre. In der Rede will sich die Kanzlerin 20 Jahre nach dem Mauerfall für die Unterstützung der Vereinigten Staaten bei der deutschen Wiedervereinigung bedanken. Merkel sprach von einer "Reise zu wirklichen Freunden". Im Rahmen ihres Besuchs in den USA will Merkel bei Präsident Obama auch für ein umfassendes Abkommen bei der Kopenhagener Klimakonferenz werben. "Wir sind zuversichtlich, dass wir eine wichtige Übereinkunft erzielen können, wenn alle Staaten, die involviert sind, die einmalige Gelegenheit erkennen", zeigte sich auch Obama optimistisch. Nach Angaben von Regierungssprecher Ulrich Wilhelm soll auch "die Frage der weiteren Strategie für Afghanistan" diskutiert werden.
USA / DEU / Kanzler / Kongress
03.11.2009 · 09:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen