News
 

Merkel sieht keine Chance für Finanzsteuer bei G20

Berlin (dpa) - Auf dem G20-Gipfel in Kanada gibt es nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel keine Chance auf eine weltweite Steuer auf alle Finanzgeschäfte. Vor ihrem Abflug sagte Merkel, die Zeit sei aber reif für eindeutige Ansagen. Es sei lange genug über eine solche Steuer nachgedacht worden. Bei anhaltendem Widerstand im G20-Kreis will die EU notfalls im Alleingang die Banken stärker zur Kasse bitten. Die Kanzlerin erwartet in Kanada harte Auseinandersetzungen über die weltweite Krisenpolitik.
8 / G20 / Gipfel
24.06.2010 · 18:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen