News
 

Merkel sieht Internet als "positive Revolution"

Berlin (dts) - Für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist das Internet "eine positive Revolution". Es eröffne völlig neue Möglichkeiten, die Chancen überwögen bei weitem die Risiken, sagte die Kanzlerin am Samstag in ihrem neuen Video-Podcast. Die Veränderungen durch das Internet ließen sich mit der Erfindung des Buchdrucks vergleichen, so Merkel.

Das Internet verändere die Art, sich zu informieren und zu kommunizieren, und es habe große Auswirkungen auf politische Prozesse, erklärte die Kanzlerin weiter. Ausdrücklich hob Merkel die Rolle des Internets bei den Revolutionen im nordafrikanischen und arabischen Raum hervor. Sie sei zuversichtlich, dass das Internet auch die politische Kultur maßgeblich verändern werde "und zwar zum Positiven", sagte Merkel.
DEU / Internet / Telekommunikation
22.10.2011 · 09:46 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen