News
 

Merkel sieht derzeit keinen Grund für Sanktionen gegen Ukraine

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht im Augenblick keinen Grund für Sanktionen gegen die Ukraine. Das Thema stehe derzeit «nicht auf der Tagesordnung», sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. Ziel der Bundesregierung bleibe eine friedliche Lösung zwischen der Regierung von Präsident Viktor Janukowitsch und der pro-europäischen Opposition. Die Entwicklung in der Ukraine wird auch eines der wichtigsten Themen bei einem Besuch von Außenminister Frank-Walter Steinmeier Donnerstag und Freitag in Moskau sein.

Regierung / Demonstrationen / Ukraine
10.02.2014 · 12:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen