News
 

Merkel schließt Eurobonds zur Lösung der Schuldenkrise aus

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Einführung von Eurobonds zur Lösung der Schuldenkrise in Europa ausgeschlossen. Im ZDF sagte sie, zum jetzigen Zeitpunkt seien Eurobonds genau der falsche Weg. Sie führten in eine Schulden- und nicht in eine Stabilitätsunion. Merkel sieht trotz der Schuldenkrise und verschlechterter Konjunkturzahlen keine Rezessionsgefahr für Deutschland. Es gebe aber erhebliche langfristige Aufgaben - und das habe viel mit dem Abbau von Schulden zu tun.

EU / Finanzen / Deutschland
21.08.2011 · 13:56 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen