News
 

Merkel: Sarrazin-Äußerungen «dumm und nicht weiterführend»

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat Bundesbank-Vorstand Thilo Sarrazin wegen dessen Äußerungen über die angeblich geringere Bildung von Zuwanderern scharf kritisiert. Solche schlichten Pauschalurteile seien dumm und nicht weiterführend, sagte Merkel der «Bild am Sonntag». Die Bildungsabschlüsse von Schülern mit Migrationshintergrund müssten zwar verbessert werden. Das müsste aber gefördert und gefordert werden und würde am Ende alle bereichern. Sarrazin hatte gesagt, das schwächere Bildungsniveau vieler Zuwanderer wirke sich negativ auf Deutschland aus.
Integration
12.06.2010 · 03:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen