News
 

Merkel ruft Westerwelle zur Ordnung

Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Politischen Aschermittwoch der CDU Mecklenburg-Vorpommern.Großansicht
Demmin/Passau/Straubing (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihren Stellvertreter Guido Westerwelle (FDP) nach seinen umstrittenen Äußerungen über Hartz-IV-Leistungen in die Schranken gewiesen. Damit machte sie den Politischen Aschermittwoch überraschend doch noch zu einem Schlagabtausch der schwarz-gelben Koalition. Westerwelle und CSU-Chef Horst Seehofer lieferten sich zwar keinen heftigen Wortwechsel, schossen aber verbale Spitzen ab.
Parteien / Aschermittwoch
17.02.2010 · 23:08 Uhr
[12 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen