News
 

Merkel reist zu UN-Milleniumsgipfel

New York (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel reist am Abend nach New York. Sie wird am UN-Milleniumsgipfel teilnehmen. Er beginnt morgen. Dabei ziehen mehr als 100 Staats- und Regierungschefs aus aller Welt Zwischenbilanz der vor zehn Jahren aufgestellten Ziele für die Bekämpfung von Armut, Hunger, Mütter- und Kindersterblichkeit und Bildungsmangel. Es war vereinbart worden, die Probleme bis 2015 drastisch zu reduzieren. Es zeichnet sich aber ab, dass die Ziele in vielen Ländern nicht erreicht werden. Der Gipfel dauert drei Tage.

UN / Deutschland
19.09.2010 · 09:26 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen