News
 

Merkel reist in die USA und redet vor dem US-Kongress

Berlin (dpa) - Nur wenige Tage nach ihrer Wiederwahl reist Bundeskanzlerin Angela Merkel heute zu einem Besuch in die USA. Höhepunkt ihres Aufenthalts in Washington ist eine etwa 25 Minuten lange Rede vor beiden Häusern des US-Kongresses - Senat und Repräsentantenhaus. Diese Ehre wird ausländischen Gäste nur selten zuteil. Zuvor trifft Merkel mit Präsident Barack Obama zu einem Meinungsaustausch zusammen. Wichtigste Themen der Gespräche sind der Klimaschutz, die Sicherheitspolitik und die Wirtschaftskrise.
International / Deutschland / USA
02.11.2009 · 02:15 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen