News
 

Merkel nimmt Bundeswehr in Schutz

Hamburg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor Pauschalkritik an der Bundeswehr gewarnt. Trotz der furchtbaren Unfälle und Vorfälle dürfe man die Truppe nicht als Ganzes infrage stellen, sagte sie dem «Hamburger Abendblatt». Es handele sich um Einzelfälle, aus denen die nötigen Schlüsse gezogen würden. Bei der Bundeswehr gehe es jetzt darum, aufzuklären, was wirklich geschehen sei. Verteidigungsminister zu Guttenberg handele richtig, sagte Merkel. Demütigende Rituale hätten in der Bundeswehr keinen Platz.

Bundesregierung / Verteidigung / Bundeswehr / Affären
29.01.2011 · 07:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen