News
 

Merkel mahnt schnellere Reformen an Finanzmärkten an

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat schnellere und tiefgreifendere Reformen an den internationalen Finanzmärkten gefordert. Die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise seien noch nicht überwunden. Das sagte sie nach einem Gespräch mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble mit der Expertengruppe «Neue Finanzmarktarchitektur» im Kanzleramt in Berlin. Es sei noch nicht der Punkt erreicht, an dem eine Finanzmarktkrise wie im Jahr 2008 nicht mehr entstehen könne, erklärte Merkel.

EU / Finanzen
13.02.2012 · 16:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen