News
 

Merkel lobt Italiens Anstrengungen

Berlin (dpa) - Vor Italiens Schicksalstagen am Kapitalmarkt hat Kanzlerin Angela Merkel dem neuen Ministerpräsidenten Mario Monti den Rücken gestärkt. Dieser habe rasch «außerordentlich wichtige und bemerkenswerte Maßnahmen» umgesetzt, lobte Merkel. Italien muss bis Ende der Woche fast 20 Milliarden Euro an den Kapitalmärkten einsammeln. Monti hatte zuvor in der «Welt» an die Finanzmärkte appelliert, die Fortschritte seines Landes anzuerkennen und niedrigere Zinsen zu akzeptieren. Monti war er vor seinem Besuch auch auf Distanz zum deutsch-französischen Euro-Krisenmanagement gegangen.

EU / Finanzen
11.01.2012 · 17:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen