News
 

Merkel: Libyen-Einsatz der Bundeswehr nicht spruchreif

Zagreb (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht keinen Anlass für rasche Entscheidungen über einen möglichen Bundeswehreinsatz in Libyen. Ein solcher Einsatz sei «überhaupt nicht spruchreif».

Das sagte Merkel am Montag nach einer Unterredung mit der kroatischen Ministerpräsidentin Jadranka Kosor in Zagreb. Alles, was in Richtung einer Absicherung einer möglichen Übergangsregierung gehe, müsse zunächst innerhalb der internationalen Gemeinschaft besprochen werden.

Merkel betonte: «Heute ist der Tag, an dem wir sehen, dass dem ehemaligen Machthaber Gaddafi die Macht zusehends entgleitet.» Sie hoffe, dass Muammar al-Gaddafi einsehe, dass seine Macht ende. Nun sei es die große Aufgabe, zu erreichen, «dass nicht noch mehr unschuldige Menschen ums Leben kommen».

Konflikte / Libyen / Deutschland
22.08.2011 · 23:08 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen