News
 

Merkel lehnt Änderungen am Fiskalpakt ab

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt Änderungen am europäischen Fiskalpakt für mehr Haushaltsdisziplin strikt ab. Der Fiskalpakt stehe nicht zur Disposition», sagte Merkel der «Passauer Neuen Presse». 25 Staats- und Regierungschefs hätten die Vereinbarung unterzeichnet. In drei Mitgliedstaaten sei sie bereits ratifiziert. In vielen Ländern sei der Fiskalpakt im parlamentarischen Verfahren. Schuldenfinanzierten Konjunkturprogrammen erteilte sie erneut eine Absage. Man habe aber zum Beispiel beschlossen, die europäischen Strukturfondsmittel gezielter einzusetzen.

EU / Finanzen / Merkel
10.05.2012 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen