News
 

Merkel kritisiert Auswüchse bei Anti-Atom-Demos

Bonn (dpa) - Der Castor-Transport und die Suche nach einem Atomendlager haben einen heftigen Streit zwischen Regierung und Opposition ausgelöst. Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisierte Auswüchse bei den Atomprotesten. Was so harmlos daherkomme, das sei keine friedliche Demonstration, sondern ein Straftatbestand, sagte die CDU-Chefin beim Landesparteitag der NRW-CDU. SPD-Chef Sigmar Gabriel forderte die Kanzlerin dagegen auf, nach Gorleben zu kommen und sich den Demonstranten zu stellen.

Atom / Transporte / Gorleben / CDU
06.11.2010 · 17:59 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen