News
 

Merkel: Krisenländer sollen Rentenalter hochsetzen und Urlaub kürzen

Meschede (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das frühe Renteneintrittsalter und die Urlaubsregelungen in angeschlagenen Euro-Staaten kritisiert. Angesichts der Milliardenhilfen könne man in Ländern wie Griechenland, Spanien und Portugal nicht früher in Rente gehen als in Deutschland. Alle müssten sich gleich anstrengen, sagte Merkel auf einer Parteiveranstaltung in Nordrhein-Westfalen. Es könne in Europa nicht sein, dass der eine ganz viel und der andere ganz wenig Urlaub bekomme.

EU / Arbeit / Soziales
18.05.2011 · 10:27 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen