News
 

Merkel kondoliert russischem Präsidenten angesichts des Anschlags auf Moskauer Flughafen

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat angesichts der Explosion auf dem Moskauer Flughafen Domodedowo, bei dem über 30 Menschen getötet worden, dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew am Montag kondoliert. Mit "Bestürzung und Abscheu" habe sie die Nachricht erreicht, dass bei einem "feigen Anschlag auf dem Moskauer Flughafen" viele Menschen ihr Leben verloren und eine noch größere Zahl von Menschen Verletzungen erlitten haben. "Ich möchte Ihnen hierzu mein tief empfundenes Mitgefühl ausdrücken", schrieb die Kanzlerin.

Anteilnahme solle auch den unmittelbar betroffenen Personen und den Angehörigen der Opfer übermittelt werden. Den Verletzten wünscht Merkel schnelle Genesung.
DEU / Russland / Terrorismus / Unglücke / Luftfahrt / Gewalt
24.01.2011 · 18:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen