News
 

Merkel kondoliert indonesischem Präsidenten

Berlin (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben auf der Insel Sumatra hat Bundeskanzlerin Angela Merkel dem indonesischen Präsidenten Susilo Bambang Yudhoyono ihr Mitgefühl ausgesprochen. «Deutschland steht Indonesien in dieser schweren Zeit zur Seite», sagte Merkel in einem Telefongespräch. Für Soforthilfe stellte die Bundesregierung insgesamt zwei Millionen Euro zur Verfügung. Zunächst war von einer Million Euro die Rede. Bei dem Beben kamen nach offiziellen Angaben mehr als 520 Menschen ums Leben.
Katastrophen / Erdbeben / Indonesien
01.10.2009 · 14:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen