News
 

Merkel: Insolvenzantrag ist Chance für Arcandor-Mitarbeiter

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht in dem Insolvenzantrag Arcandors eine Chance für die Mitarbeiter. Durch einen möglichen Zusammenschluss mit der Metro-Gruppe könnten sich neue Möglichkeiten für die Beschäftigten eröffnen, so Merkel in Berlin. Zudem werde sich Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg schnell mit den Personalvertretungen an einen Tisch setzen. Der angeschlagene Handels- und Touristikkonzern hat heute beim Amtsgericht Essen einen Insolvenzantrag gestellt. Laut einem Konzern-Sprecher ist das Ziel der Insolvenz die Sanierung und der Fortbestand des Unternehmens. Die Gehälter für die Mitarbeiter für die Monate Juni, Juli und August sind nach Angaben des Konzerns gesichert. Unterdessen hat die Staatsanwaltschaft Essen gegen Arcandor-Chef Karl-Gerhard Eick Ermittlungen wegen Insolvenzverschleppung eingeleitet.
DEU / Wirtschaftskrise
09.06.2009 · 14:21 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen