News
 

Merkel hofft bei Klimakonferenz auf Impuls durch Regierungschefs

Berlin (dts) - Die zum Abschluss der UN-Klimakonferenz nach Kopenhagen reisenden 120 Staats- und Regierungschefs müssen nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel den Gesprächen einen "neuen Impuls" geben. "Sollten wir uns nicht verbindlich auf das Zwei-Grad-Ziel einigen, muss ich sagen, dann ist die Klimakonferenz gescheitert", so Merkel bei ihrer Regierungserklärung vor dem Deutschen Bundestag. Die Konferenz müsse zur Vermeidung "dramatischer Schäden" daher unbedingt die Weichen zum Erreichen dieses Ziels stellen. Die Bundeskanzlerin reist im Anschluss an die Regierungserklärung zum Abschluss des Klimagipfels nach Kopenhagen.
DEU / Regierung / Klimakonferenz
17.12.2009 · 09:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen