News
 

Merkel hält Atommeiler grundsätzlich für sicher

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hält die Atomkraftwerke grundsätzlich für sicher. Sie will trotz des Störfalls in Krümmel nicht von der Forderung nach längeren Laufzeiten abrücken. Die Kanzlerin habe keinen Zweifel daran, dass nur zuverlässige Anlagen in Betrieb seien sagte Vize-Regierungssprecher Thomas Steg in Berlin. Merkel lehnt die Pläne von Umweltminister Sigmar Gabriel ab, den Ländern die Atomaufsicht zu entziehen. Er will ein Wiederanfahren von Krümmel nur mit Zustimmung des Bundes erlauben.
Energie / Atom
06.07.2009 · 12:14 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen