News
 

Merkel: Habe umfassend über Kundus-Angriff informiert

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich heute vor dem Kundus-Untersuchungsausschuss des Bundestages gegen Kritik verteidigt: Sie wies den Vorwurf zurück, nach dem Luftangriff von Kundus wegen der bevorstehenden Bundestagswahl Informationen über zivile Opfer zurückgehalten zu haben. Merkel listete akribisch auf, wann sie nach dem von einem deutschen Oberst befohlenen Angriff die Möglichkeit ziviler Opfer eingeräumt hatte. Bei der Bombardierung zweier von Taliban entführter Tanklaster hatte es mehr als 100 Tote und Verletzte gegeben, darunter viele Zivilisten.

Verteidigung / Untersuchungsausschuss / Kundus
10.02.2011 · 17:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen