News
 

Merkel grundsätzlich für Röslers Beitrags-Pläne

Berlin (dpa) - Ungeachtet des anhaltenden Widerstands der CSU hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel hinter den Plan eines neuen Beitragssystems für die gesetzlichen Krankenkassen gestellt. Ziel sei, dass es weiterhin ein solidarisches System geben soll, verbunden mit einem neu zu definierenden Solidarausgleich. Das sagte die CDU- Chefin der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». CSU-Chef Horst Seehofer bekräftigte seine ablehnende Haltung gegenüber Kopfpauschalen, mahnte aber rasche Entscheidungen über die künftige Finanzierung an.
Gesundheit / Reformen
25.02.2010 · 12:53 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen