News
 

Merkel: Grüne sollen zeigen, wofür sie stehen

Berlin (dpa) - Eine Woche vor dem Sonderparteitag der Grünen zum Atomausstieg hat Kanzlerin Angela Merkel die Partei aufgefordert, zu zeigen, wofür sie stehe. Dagegensein sei auf Dauer keine konstruktive Haltung, sagte Merkel der Zeitschrift «Super Illu». Rot-Grün habe zwar seinerzeit ein Konzept ausgehandelt, das den Ausstieg aus der Atomkraft festlegte. Darin sei aber noch nicht alles Notwendige für den Umstieg auf andere Energieformen» enthalten gewesen. Die Grünen-Spitze will Merkels stufenweise AKW-Abschaltung mittragen, muss aber noch die wütende Basis überzeugen.

Parteien / Grüne / Energie / Atom
18.06.2011 · 02:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen