News
 

Merkel glaubt an Fortsetzung von Schwarz-Gelb

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel glaubt, auch nach der Bundestagswahl 2013 das Regierungsbündnis mit der FDP fortsetzen zu können. Das sagte sie der «Bild am Sonntag». Merkel sagte, dass die Koalition die gesamte Legislaturperiode überdauern werde. Einen Koalitionswechsel innerhalb der Legislaturperiode schloss die Kanzlerin aus und warf den Oppositionsparteien eine unseriöse Finanzpolitik in der Eurokrise vor. Merkel lobte die gute Zusammenarbeit mit FDP-Chef Philipp Rösler.

Regierung
28.08.2011 · 03:00 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen