News
 

Merkel: Gipfel-Ergebnis offen

Kopenhagen (dpa) - Die Europäische Union macht beim festgefahrenen Weltklimagipfel kein neues Angebot. Das ist das Ergebnis eines Sondertreffens am Rande des Gipfels in Kopenhagen. Die EU bleibt dabei, den Ausstoß von Treibhausgasen bis 2020 um 20 Prozent zu vermindern, wie ein Diplomat sagte. Bundeskanzlerin Angela Merkel hofft noch auf eine Einigung in Kopenhagen. «Wir verhandeln weiter», sagte Merkel der dpa. «Aber man kann nicht sagen, wie es endet.» 
UN / Klima / Gipfel
18.12.2009 · 17:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen