News
 

Merkel: Gipfel einigt sich auf Defizitziel

Toronto (dpa) - Der G20-Gipfel hat sich auf ein konkretes Ziel zur Verminderung der Staatsdefizite geeinigt. Bis 2013 müssen die Defizite der entwickelten Industrieländer halbiert werden. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel im kanadischen Toronto. Das werde ein Teil des Abschlussdokumentes sein. Merkel bewertete die Einigung als einen Erfolg. Laut Entwurf der Abschlusserklärung soll außerdem vereinbart werden, die staatliche Schuldenquote bis 2016 zu stabilisieren oder zu vermindern.
G8 / G20 / Gipfel
27.06.2010 · 15:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen