News
 

Merkel gibt Regierungserklärung zu Atom ab

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel wird heute im Bundestag in einer Regierungserklärung den stufenweisen Atomausstieg bis zum Jahr 2022 erläutern. Acht Kernkraftwerke sollen als Konsequenz aus der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima sofort stillgelegt werden. Die weiteren neun Anlagen sollen schrittweise von 2015 bis Ende 2022 vom Netz gehen. Bisher hatte Atomstrom einen Anteil von rund 22 Prozent an der Stromproduktion in Deutschland. Union und FDP hoffen, dass auch SPD und Grüne den Plan mittragen.

Energie / Atom / Bundestag
09.06.2011 · 05:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen