News
 

Merkel gesprächsbereit bei türkischen Schulen

Ankara (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat ihre Bereitschaft signalisiert, über die Forderung des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan nach mehr türkischen Schulen in Deutschland zu reden. Sie verlangt aber im Gegenzug die Eingliederung der in Deutschland lebenden Türken in die Gesellschaft und die Beherrschung der deutschen Sprache. Bei ihrem Besuch in Ankara sagte sie: «Wir haben heute schon eine Vielzahl von deutsch-türkischen Schulen. Wir können natürlich auch über weitere Projekte in diesem Bereich reden.»
International / Deutschland / Türkei
29.03.2010 · 17:41 Uhr
[10 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen