News
 

Merkel gegen Spekulationen über Insolvenz Griechenlands

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat Spekulationen über eine mögliche Insolvenz Griechenlands strikt zurückgewiesen. Im rbb-Inforadio bekräftigte sie, dass sich mit dem Euro auch die Zukunft Europas entscheide. Was man nicht brauchen könne, sei Unruhe auf den Finanzmärkten. Die CDU-Chefin ging damit deutlich auf Distanz zu Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler. Dieser hatte in der «Welt» geschrieben, es dürfe auch kurzfristig keine Denkverbote mehr geben. Nach Ansicht von SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier verschärft Rösler mit seinem «Gerede» die Krise um den Euro.

EU / Finanzen / Griechenland / Deutschland
13.09.2011 · 07:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen