News
 

Merkel gedenkt in Kundus der Toten des Einsatzes

Kundus (dpa) - Zum Auftakt ihres Truppenbesuchs in Nordafghanistan hat Bundeskanzlerin Angela Merkel der Toten des Einsatzes gedacht. Begleitet von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ging die Kanzlerin zum Ehrenhain im deutschen Feldlager in Kundus. Der überraschende Besuch Merkels wird vom Tod eines deutschen Soldaten überschattet. Er starb kurz vor dem Besuch der Bundeskanzlerin bei einem Unfall. Der 21-Jährige wurde mit einer Schusswunde schwer verletzt in einem Außenposten aufgefunden und starb bei einer Not-OP.

Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
18.12.2010 · 07:38 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen