News
 

Merkel für weitere Sanktionen gegen Syrien

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat sich für weitere internationale Sanktionen gegen Syrien ausgesprochen. Bei einem Treffen mit dem Generalsekretär der Arabischen Liga, Nabil al-Arabi, sicherte sie der Liga Unterstützung zu. Al-Arabi und Merkel trafen sich am Vormittag im Kanzleramt. Die Arabische Liga hatte am Wochenende für Syrien eine Friedensmission vorgeschlagen, an der auch UN-Blauhelmsoldaten beteiligt sind. Das Assad-Regime lehnt dies strikt ab.

Konflikte / Syrien / Deutschland
14.02.2012 · 11:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen