News
 

Merkel fordert Koalition zu Disziplin und Verlässlichkeit auf

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat Union und FDP nach den heftigen Streitereien dazu aufgefordert, verlorenes Vertrauen bei den Bürgern durch Disziplin zurückzugewinnen. Bei den Umgangsformen in der Koalition müsse man abrüsten, sagte sie der «Bild am Sonntag». Es gehe darum, den Menschen in einer schwierigen Zeit Verlässlichkeit zu bieten. Zuletzt hatte es bei Schwarz-Gelb gegenseitige Beschimpfungen wie «Wildsau», «Rumpelstilzchen» oder «Gurkentruppe» gegeben. Das sei kein akzeptabler Stil, sagte Merkel. Ihre Autorität als Kanzlerin sieht sie nicht geschwächt.
Koalition
13.06.2010 · 04:45 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen