News
 

Merkel fordert Aufklärung im Fall der ermordeten Menschenrechtlerin

Oberschleißheim (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat im Fall der ermordeten russischen Menschenrechtlerin Natalja Estemirowa umfassende Aufklärung gefordert. Sie sei von der Todesnachricht geschockt gewesen, sagte Merkel soeben nach einem Gespräch mit dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew im Schloss Schleißheim. Weitere Themen der deutsch-russischen Regierungskonsultationen sind der Klimaschutz und außenpolitische Krisenherde wie Iran und Nordkorea gewesen.
DEU / Russland
16.07.2009 · 15:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen