News
 

Merkel erwartet «Weichenstellung» für Afghanistan

Bundeskanzlerin Merkel gibt im Deutschen Bundestag eine Regierungserklärung zur Situation in Afghanistan ab.
Berlin/London (dpa) - «Manche Fortschritte, zu viele Rückschläge» - Angela Merkel zieht eine gemischte Bilanz des Afghanistan-Einsatzes und will die Verantwortung für das Land Schritt für Schritt den Afghanen übergeben. Wie es weitergeht, soll ab Donnerstag bei der Afghanistan-Konferenz besprochen werden. Die Kanzlerin erwartet von der Konferenz eine «Weichenstellung» für Erfolg oder Misserfolg des Einsatzes am Hindukusch.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
27.01.2010 · 22:34 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2018(Heute)
15.01.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen