News
 

Merkel empfängt Wen in Schloss Meseberg

Meseberg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Abend mit dem chinesischen Ministerpräsidenten Wen Jiabao zu einem Gespräch zusammengekommen. Das Treffen fand erstmals in Schloss Meseberg statt, dem Gästehaus der Bundesregierung 60 Kilometer nördlich von Berlin. Im Anschluss ist noch ein gemeinsames Abendessen geplant. Im Mittelpunkt sollen nach Angaben der Bundesregierung Fragen der bilateralen Zusammenarbeit und die Beziehungen der Europäischen Union zu China stehen. Merkel und Wen hatten zuvor am Gipfeltreffen von 46 Staats- und Regierungschefs aus Asien und EU in Brüssel teilgenommen.

International / Deutschland / China
05.10.2010 · 19:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen