News
 

Merkel drückt Terroropfern von Mumbai Anteilnahme aus

Berlin (dpa) - Nach den Terroranschlägen in der indischen Finanzmetropole Mumbai mit mindestens 21 Toten hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den Opfern und Hinterbliebenen ihre Anteilnahme ausgedrückt. Sie habe mit Abscheu von den Anschlägen erfahren, sagte Merkel. Ihre Gedanken seien bei den zahlreichen Verletzten. Bei dem Anschlag waren bei drei Explosionen mindestens 21 Menschen in der Finanzmetropole Mumbai getötet worden, 120 wurden verletzt.

Terrorismus / Indien / Deutschland
14.07.2011 · 02:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen