News
 

Merkel drückt Jiabao Mitgefühl für Erdbebenopfer aus

Berlin/Peking (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dem chinesischen Ministerpräsidenten Wen Jiabao ihr Mitgefühl für die Opfer des schweren Erdbebens übermittelt. Es erfülle sie "mit großer Trauer und Bestürzung, dass bei dieser schweren Erdbebenkatastrophe in Ihrem Land zahlreiche Menschen den Tod fanden und viele verletzt wurden", erklärte Merkel in einem Kondolenzschreiben. Den Betroffenen gelte ihr "tief empfundenes Mitgefühl." In der chinesischen Provinz Qinghai hatte sich heute ein schweres Erdbeben der Stärke 6,9 ereignet. Mehr als 400 Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben, Tausende wurden verletzt.
DEU / China / Unglücke / Natur
14.04.2010 · 12:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen