News
 

Merkel: Deutschland muss mehr um Fachkräfte werben

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat Erleichterungen für den Zuzug ausländischer Fachkräfte angekündigt. Die Regierung werde weitere Schritte folgen lassen, um gezielte Zuwanderung zu ermöglichen. Das sagte Merkel zu Beginn eines Spitzentreffens mit Vertretern von Wirtschaft und Gewerkschaften auf Schloss Meseberg. Zuvor hatte das Kabinett ein Fachkräftekonzept beschlossen. Ärzte und Ingenieure sollen künftig unbürokratisch auch von außerhalb der EU angeworben werden können. Umstritten ist, ob die Einkommensgrenze für ausländische Experten auf etwa 40 000 Euro reduziert wird.

Arbeitsmarkt / Fachkräfte
22.06.2011 · 17:23 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen