News
 

Merkel: Derzeit keine Ausweitung des Rettungsschirms nötig

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt derzeit mehr Mittel für den Euro-Rettungsschirm ESM ab. Nach einen Treffen mit Belgiens neuem Regierungschef Elio Di Rupo in Berlin sagte sie, der derzeitige Rettungsschirm EFSF sei mit der verbliebenen Ausleihkapazität von 230 Milliarden Euro ausreichend handlungsfähig. Nun gehe es darum, den Nachfolgeschirm ESM möglichst schnell einzurichten. Deutschland sei dabei bereit, die Zahlungen in den künftigen Rettungsschirm schneller vorzunehmen.

EU / Finanzen / Deutschland / Belgien
23.01.2012 · 13:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen