News
 

Merkel bleibt Feiern zu Putins Kreml-Rückkehr fern

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel wird den Feierlichkeiten zur Rückkehr von Wladimir Putin in den Kreml an diesem Montag fernbleiben. Die Kanzlerin habe keine entsprechenden Reisepläne, sagte Vize-Regierungssprecher Georg Streiter in Berlin. Der 59-jährige Putin übernimmt nach vier Jahren als Ministerpräsident am Montag offiziell wieder das Amt des russischen Staatsoberhaupts. Dazu werden Gäste aus dem In- und Ausland erwartet. Die dritte Amtszeit im Kreml nach 2000 und 2004 dauert gemäß Verfassungsänderung nun erstmals sechs Jahre.

Regierung / Russland / Deutschland
04.05.2012 · 12:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen