News
 

Merkel bietet Russland Hilfe gegen Waldbrände an

Berlin/ Moskau (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew Hilfe im Kampf gegen die Brände im Land angeboten. Dies habe Merkel dem russischen Präsidenten in einem Telefongespräch gesagt, teilte das Bundespresseamt in Berlin mit. Die Bundeskanzlerin habe damit "die Verbundenheit und die Hilfsbereitschaft Deutschlands angesichts der verheerenden Brände" zum Ausdruck gebracht.

Medwedew nannte dies ein "Zeichen der Solidarität" und sei dankbar. Die Prüfung der deutschen Hilfsangebote durch die zuständigen russischen Stellen seien zugesagt. Welche Hilfen die Kanzlerin konkret angeboten hat, wurde nicht mitgeteilt. Russland kämpft seit Wochen mit der schlimmsten Hitzewelle seit Beginn der Wetteraufzeichnungen vor 130 Jahren. Nach offiziellen Angaben ist die Anzahl der Toten mittlerweile auf 48 Personen gestiegen.
DEU / Russland / Wetter / Unglücke
04.08.2010 · 21:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen