News
 

Merkel: Bevölkerung soll Soldaten und Polizisten im Auslandseinsatz unterstützen

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird am kommenden Mittwoch Angehörige von Soldaten und Polizisten, die im Auslandseinsatz sind, begrüßen. "Gerade in der Adventszeit ist es natürlich so, dass Familien ihre Angehörigen, die außerhalb des Landes arbeiten, in ganz besonderer Weise vermissen", sagte Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Die Angehörigen dürfen dabei mit "Recht stolz auf das sein, was ihre Kinder, ihre Partner für unser Land leisten", so Merkel.

Überdies werde Merkel mit den Angehörigen auch über die Einsatzbedingungen im Ausland und über die Sorgen und Nöte der Familien daheim sprechen. Zudem erinnerte Merkel an die acht Soldaten, die in diesem Jahr in Afghanistan gefallen sind. "Meine Gedanken gelten besonders den Angehörigen dieser Soldaten in diesen Tagen der Adventszeit. Wir fühlen mit ihnen und wir wünschen ihnen viel Kraft, um den Verlust ihrer Angehörigen überwinden zu können." Merkel rief überdies die Bevölkerung auf, die Soldaten und Polizisten im Auslandseinsatz so breit wie möglich zu unterstützen. Sie leisteten einen erheblichen Dienst für unser Land "oft unter großen Gefährdungen, man muss sagen: oft unter Lebensgefahr", betonte Merkel.
DEU / Parteien
11.12.2010 · 10:19 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen