KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Merkel betont Bedeutung eines stabilen Währungssystems

Berlin (dpa) - Nachhaltiges weltweites Wirtschaftswachstum kann es nach Ansicht von Kanzlerin Angela Merkel nur mit einem stabilen Währungssystem geben. Sie sagte nach einem Treffen mit Spitzenvertretern internationaler Finanzinstitutionen in Berlin, derzeit gebe es keinen Mechanismus, mit dem Ungleichgewichte automatisch korrigiert werden könnten. Bei dem Gespräch im Kanzleramt sei man sich einig gewesen, dass Kapitalverkehrskontrollen nur ein letztes Mittel sein sollten.

EU / Finanzen / Währung
06.10.2011 · 17:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen